Das Internet ist groß und es gibt viele Möglichkeiten auf die du dem Risiko von Hacking, Phishing und Viren ausgesetzt bist. Es ist wichtig jetzt gleich Schritte zur Sicherheit zu unternehmen um nicht später die Konsequenzen auszubaden.

Eine gute Möglichkeit um sicher vor Scams und dem Zugriff von anderen auf deine privaten Informationen zu sein, ist es personalisierte Login-Daten und starke Passwörter zu haben, sowie deine persönlichen Daten von Webbrowsern zu löschen, so dass sie nicht gespeichert bleiben. Den Bildschirm nach einer gewissen Zeit zu sperren ist auch eine gute Taktik um deinen Computer zu sichern, wenn du ihn in der Öffentlichkeit benutzt.

Die Firewall deines Computers und Antivirusprogramme werden deine besten Freunde sein, wenn du im Internet bist, außerdem solltest du sicher stellen, dass du Dateien nur von vertrauenswürdigen Quellen herunterlädst. Zusätzlich kann die Sicherung deines WLAN-Netzwerkes zuhause vor dem Eindringen von außen schützen und so unbefugten Zugriff auf dein Netzwerk verhindern und deine persönlichen Daten schützen.

Deine Dateien regelmäßig in der Cloud oder auf einer externen Festplatte zu sichern kann ein Lebensretter sein, wenn du alles wiederherstellen musstest, wenn doch mal ein Problem auftritt. Durch die Installation eines GPS-Trackers kannst du den Standort eines Gerätes feststellen, falls es gestohlen wird.